Unser Behandlungs- und Therapieangebot in Kempen

Zur Terminabsprache

Unsere Leistungs- und Diagnostikmethoden umfassen u. a. folgende Erkrankungen und Krankheitsbilder:

  • Akute und chronische Kopfschmerzen/ Spannungskopfschmerzen/ Migräne/ Trigeminus-Neuralgie

  • Bewegungsstörungen (Dystonien, Muskeldystrophien, Spinale Muskelatrophien, Ataxien, Tremor, Restless-Legs-Syndrom)

  • Demenzielle Erkrankungen (z. B. Alzheimer-Demenz, vaskuläre Demenz, Normaldruckhydrozephalus)

  • Durchblutungsstörungen und Blutungen des Gehirns

  • Epilepsie

  • Gangunsicherheit / Benommenheit / Synkopen

  • Hirntumore

  • Karpaltunnelsyndrom

  • Meningitis

  • Multiple Sklerose

  • Myasthenie

  • Nervenengpass-Syndrome

  • Narkolepsie

  • Parkinson-Syndrom

  • Polyneuropathien

  • Rückenschmerzen / Bandscheibenvorfälle

  • Schädel-Hirn-Trauma und HWS-Schleudertrauma

  • Schlafstörungen

  • Schlaganfall

  • Schwindel

  • Geriatrische Komplexbehandlungen bei multifaktoriell bedingter Morbiditätsstörung, Fallneigung, Altersschwindel, Dysphagie, chronischem Schmerzsyndrom, dementieller Erkrankung, Alzheimer-Erkrankung, Parkinson-Syndrom, Senilität

  • Individuelle spezielle Schmerztherapie

Klassische Neurologie

Zunächst fragen wir Sie nach Ihren Beschwerden und der Krankengeschichte. Hierzu benötigen wir eine Auflistung Ihrer aktuellen (und auch vorherigen) Medikamenteneinnahme. Anschließend erfolgt eine neurologische Untersuchung, die die Grundlage für die weiterführenden Maßnahmen bildet.

Jetzt Termin ausmachen

Geriatrie (Altersmedizin)

Die geriatrische Medizin behandelt die speziellen Erkrankungen älterer Patientinnen und Patienten, die häufig älter als 65 Jahre sind. Die Mehrzahl der über 80-jährigen Patienten weist einen hohen Grad an Gebrechlichkeit und Multimorbidität auf und erfordert einen ganzheitlichen Ansatz (Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen, multimodale Therapien sowie eine umfassende Komplexbehandlung).

Rufen Sie an

Zusatzleistung: Schmerztherapie

Wir behandeln chronische Schmerzen (z. B. bei LWS-/HWS-Syndrom, Kopf- und Spannungskopfschmerzen, Migräne, Post-Zoster-Schmerzen usw.).

Lassen Sie sich beraten

Interessieren Sie sich für eine neurologische Untersuchung in unserer Praxis?

Jetzt anrufen